Die KinderSportSchule (KiSS) Friedrichshafen

 

Mutter-Kind-Turnen Friedrichshafen  |  Kindersport Friedrichshafen  |  Kinderturnen Friedrichshafen

Sport in Friedrichshafen

In der Kinder-Sport-Schule (KiSS) stehen Spiel, Sport und Bewegung im Zentrum einer vielfältigen und ganzheitlichen Bewegungserziehung. Angeboten wird ein sportarten- übergreifender Kindersport, der die Bewegungswelt von Kindern mit einbezieht.

Immer mehr Studien belegen, dass Sport sich positiv auf die Entwicklung auswirkt, die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit fördert und zudem die soziale Kompetenz fördert. Aufgrund der veränderten Lebenswelten und des zunehmenden Medienangebots kommt die Bewegung, gerade bei den Kindern, aber häufig zu kurz. Dem will die KiSS des VfB Friedrichshafen entgegenwirken.

Professionelles Sportangebot Friedrichshafen 

Die Kinder-Sport-Schule ist die »professionelle« Variante des Kinder­sports. Unter der Leitung von hauptamtlichen Sportfachkräften werden die Kinder nach einem gemeinsamen Lehrplan mit pädagogisch-ganzheitlichem Konzept unterrichtet. Die Kinder-Sport-Schule sichert ein hohes Ausbildungsniveau.

 

Vergleichbar mit dem klassischen Mutter-Kind-Turnen beginnen wir bei den Kleinsten im Alter von 10 Monaten bis 2 Jahren mit den Eltern gemeinsam. Ab dem Alter von 3 Jahren werden die Stunden ohne Eltern durchgeführt.

Sportartenübergreifend

Werden Kinder zu früh auf eine bestimmte Sportart festlegt, nimmt ihnen das viele Chancen. Deshalb legt die Kinder-Sport-Schule größten Wert auf eine vielseitige, umfassende und spielerische Bewegungsaus­bildung, die vor allem die motorischen Fähigkeiten fördert. Damit werden für die spätere Persönlichkeitsentwicklung entscheidende Grundlagen gelegt.

Hierbei stehen Spaß und die spielerische Komponenten im Vordergrund. Die didaktischen Handlungsprinzipien sind Offenheit, Aufforderungscharakter, Freiwilligkeit, Zwanglosigkeit, Wahl-, Entscheidungs- und Initiativmöglichkeit.

KiSS Trainer Team

Sebastian Röder

Ich bin 29 Jahre jung, liebe schönes Wetter, den Bodensee und einen ganzen Tag in der Sporthalle zu verbringen. Ich habe lange selbst Handball gespielt und bin jetzt neben der KiSS noch als Handball-Trainer aktiv.

Gemeinsam mit Linde leite ich die KiSS FN - eine großartige Aufgabe, die mich immer wieder vor neue und spannende Herausforderungen stellt.

Besonders schätze ich die Arbeit mit meinen Trainer-Kolleginnen und -Kollegen. Die Arbeit in einem so leidenschaftlichen und ambitionierten Team macht mir unendlich viel Spaß.

Mein Motto: Du musst nur dran glauben.  

Judith Siever

Text folgt

Petra König

Ich bin Petra, ich bin verheiratet, habe drei Töchter und zwei Hunde. Das Thema Schwimmen begleite ich nicht nur in der KiSS FN, auch für den Schwimmverein Friedrichshafen bilde ich den Nachwuchs aus. 

Ich möchte den Kindern früh die Faszination des Schwebens und Gleitens im Wasser nahebringen. Denn ich weiß, wie wichtig ein gutes Wassergefühl ist, auch wenn man nicht den Weg in Richtung Leistungsschwimmen einschlägt. 

Meine Hobbies: Skitouren, Radfahren, Klettern, Paddeln und natürlich Schwimmen.

 
Jovan Markowic

Ich bin Jovan. Ich bin schon lange Trainer in der KiSS. Da ich selbst Volleyballer bin, kann ich gut mit Bällen umgehen und leite auch die Ball KiSS. 

Meine drei Kinder und meine Frau sind bei fast allen Events der KiSS dabei, vom Weihnachtssport bis zur Ostereier-Suche. 

Mein Motto: Let's fetz! 

Elena Kohler

Ich bin Elli.

Als Schwarzwald-Kind bin ich in den Bergen, mit Wandern, Wintersport und Geräteturnen groß geworden. Während meiner Jugend habe ich dann meine große Leidenschaft für das Element Wasser entdeckt. Ich liebe es im und am Wasser zu sein und flüchte, wann immer es möglich ist, mit meinen Brettern und meinem Kaffeekocher ans Meer.

Sandra Matussek

Ich bin Sandra und bin als Ergotherapeutin tätig. Sport mache ich Sommer wie Winter, Indoor und Outdoor, wann immer es mir möglich ist. Essen ist meine Leidenschaft bis auf Eis, das mag ich nicht. Natürlich arbeite und spiele ich gern mit Kindern, deswegen bin ich schon einige Jahre als Übungsleiterin im "Kinderturnen" zugange.

Lilli König

Text folgt noch

Annalena Rutzmoser

Ich bin Annalena (Leni), studiere Kindheitspädagogik an der pädagogischen Hochschule Weingarten und bin seit mehreren Jahren als Trainerin tätig. Ich habe viele Jahre Handball gespielt und spiele mittlerweile in mehreren Freizeitmannschaften Volleyball, außerdem liebe ich Skifahren und bin generell für jeden Sport zu begeistern. Als angehende Kindheitspädagogin bin ich natürlich für jeden Spaß zu haben und freue mich schon darauf mit Euch gemeinsam lustige Fangspiele zu spielen und durch tolle Bewegungslandschaften zu klettern. Ich freue mich auf viele kreative und spaßige KISS-Stunden mit Euch!

Berkem Tasci

Ich bin Berkem, 19 Jahre alt und meine Leidenschaft ist der Sport. Ich spiele aktiv Fußball im Verein und und bin in meiner Freizeit offen für jede Art von Sport. Zusammen mit meinem Zwillingsbruder absolviere ich dieses Schuljahr ein Praktikum bei der KiSS.Ich freu mich schon darauf jede Menge Erfahrungen in der KiSS zu sammeln.

Rosalinde Lehle

Als ich 2012 mit meinem Mann (damals Freund) die KiSS gegründet habe, hätte ich nie geahnt, dass wir einmal so groß werden. Seitdem sind viele neue Aufgaben und Herausforderungen hinzugekommen und ich bin froh, dass wir ein so tolles Trainer-Team haben.

In der KiSS ist kein Tag wie der andere und die Leitung der KiSS, gemeinsam mit Sebastian, macht mir große Freude.

Ich liebe es zu sehen, wie Kinder Freude an Bewegung haben und ich liebe es, mich selber zu bewegen. Wenn ich gerade keine Lust dazu habe, gehe ich ins Kino oder was leckeres essen. 

Görkem Tasci

Hey, ich bin Görkem und bin 19 Jahre alt. Ich Spiele sehr gerne Fußball und fahre im Winter gerne Ski. Jedoch macht mir jegliche Art von Sport spaß. Deshalb gefällt mir die Vielfältigkeit der KiSS auch so gut. Ich freue mich jetzt schon Euch alle kennenzulernen und auf eine tolle gemeinsame Zeit in der KinderSportSchule Friedrichshafen. 

Samia Nanz

Hey! Ich heiße Samia, bin 18 Jahre alt, spiele gerne Tennis und mache dieses Schuljahr ein FSJ bei der KiSS. Ich nutze diese Chance um viele tolle Erfahrungen im Sport mit Kindern und Jugendlichen zu sammeln.

Mir ist es wichtig, dass jeder immer sein Bestes versucht und niemals aufgibt. Deshalb freue ich mich schon auf ein spannendes Jahr mit vielen motivierten Kids bei der KiSS.

Johannes Rupp

Hey, ich bin Johannes, 18 Jahre alt und mache dieses Schuljahr mein BfD bei der KiSS . Dafür entschieden habe ich mich, da ich das Grundschullehramt studieren möchte und durch die KiSS dich Chance bekomme schon jetzt praktische Erfahrungen im Umgang mit Kindern zu gewinnen. Außerdem ist meine zweite große Leidenschaft der Sport. Ich selber spiele seit langer Zeit aktiv Handball im Verein. In meiner Freizeit spiele ich außerdem gerne Basketball mit Freunden und fahre Ski. Also verbindet die Arbeitsstelle zwei meiner wichtigsten Teile im Leben: Die Arbeit mit Kindern und den Sport, weshalb ich mich auch schon sehr auf dieses Jahr freue.

Luca Logiodice

Ich bin Luca und 18 Jahre alt. Das Praktikum, das ich in der KiSS FN absolviere, ist für mich eine großartige Chance in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu schnuppern, denn ich möchte später in diesem Bereich arbeiten. In meiner Freizeit spiele ich gerne Fussball.

Maik Vetter

Ich bin Maik und 16 Jahre alt. Das BFD, dass ich in der KinderSportSchule Friedrichshafen absolvieren kann ist für mich die perfekte Chance um einen umfangreichen Einblick in die Arbeit mit Kindern zu bekommen. Denn nach meinem Jahr hier bei der KiSS möchte ich sehr gerne mit Kindern arbeiten. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Freunden auf dem Bolzplatz.

Zarah Fink

Text folgt

Janina Fehrenbach

Janina wird ihr Praktikum vom 03. - 07.02. bei uns absolvieren.

 

Mein Name ist Janina Fehrenbach, ich bin 13 Jahre alt und besuche zurzeit die 9.Klasse auf der St. Elisabeth Realschule. Im Rahmen eines BORS- Praktikums, habe ich demnächst die Möglichkeit, eine Woche den Alltag in der KISS zu erleben. Vor einigen Jahren war ich auch schon in der KISS, nämlich beim Schwimmen. Nach Praktika im Krippenbereich und in der Grundschule, freue ich mich sehr darauf, die Arbeit mit Kindern und meine Leidenschaft, den Sport, verbinden zu können. Ich freue mich auf diese Erfahrung.

Meine Hobbys sind: Trampolin springen und Reiten.

Viktoria Friedrich 

Viktoria absolviert bei uns ein ca. dreimonatiges Praktikum.

Unser Lehrplan

 

Wir in der KiSS Friedrichshafen haben uns einen besonderen Lehrplan für alle KiSS-Kinder erarbeitet. Bei uns in der KiSS gibt es vom Mutter-Kind-Turnen, über Kinderturnen bis hin zur BallKiSS das passende Angebot für alle Altersgruppen. In jeder Altersgruppe entdecken die Kinder verschiedene Bewegungsarten und erlernen sportliche Grundfertigkeiten. Gemeinsam mit unseren sechs tierisch sportlichen Freunden gelingt dies auf eine leichte und spielerische Art. Kommt und macht mit!

ANTON AFFE

Anton der KiSS-Affe ist besonders flink und schwingt gerne von Gerät zu Gerät. Sein Liebligsgerät sind die Ringe.

Zusammen mit Anton lernen
die Kinder bei uns verschiedene Formen des Gehens, Laufens und Rennens kennen und verbessern spielerisch ihre Schnelligkeit und Ausdauer. An den Geräten üben wir das Schwingen und Schaukeln mit ihm.

ELLI EICHHÖRNCHEN

Elli, das KiSS-Eichhörnchen kann besonders gut mit Bällen umgehen und klettern ohne Angst an den Turngeräten. 

Zusammen mit Elli lernen EureKinder Werfen, Fangen, 
Schießen und Prellen mit Bällen und verbessern dabei ihre koordinativen Fähigkeiten. An den Geräten wird geklettert und gehangelt. Dabei ver-bessern die Kinder spielerisch ihre Stütz- und Haltekraft.

MILA MAUS

Mila unsere KiSS-Maus tanzt für ihr Leben gerne. Dabei hüpft und springt sie rhythmisch durch die Sporthalle.

 

Zusammen mit Mila lernen Eure Kinder zu Hüpfen, von Kästen zu springen und das richtige Landen. Elemente aus dem Tanzen, dem Zirkus und der Akrobatik werden unter anderem auch mit Einbezug von Musik geübt. Dabei entwickeln Eure Kinder ein Rhythmusgefühl und lassen Bewegungsabläufe flüssiger aussehen.  

BILLY BIBER

Billy der KiSS-Biber versteckt sich gerne in selbst gebauten Höhlen und kriecht gerne durch Tunnel. In der Turnhalle spielt er besonders gerne Rückschlagspiele wie z.B. Tennis, Hockey und Badminton.

Zusammen mit Billy können sich Eure Kinder kreativ beim Sportmachen austoben. Zusammen wird gebaut und mit Alltagsmaterialien Sport gemacht. Eure Kinder machen erste Erfahrungen im Umgang mit Ballschlägern und verschiedenen Bällen.

THEO TIGER

KARLO KROKODIL

Theo unser KiSS-Tiger ist besonders stark und hat ein sehr gutes Gleichgewicht. Am liebsten kämpft Theo mit anderen Tigern in der Sporthalle.

Zusammen mit Theo lernen Eure Kinder das Rangeln und Raufen kennen. Besonders wichtig ist hierbei das Einhalten von klaren Regeln, welches wir spielerisch trainieren und verbessern wollen. Auf unseren Geräteparcours wird balanciert und dabei spielerisch die Gleichgewichtsfähigkeit verbessert.

Karlo, das KiSS-Krokodil liebt es sich zu Rollen und zu wälzen, besonder viel Spaß macht es natürlich im Wasser!

Sein Lieblingsgerät ist das Rollbrett.

 

Zusammen mit Karlo lernen die Kinder einen Purzelbaum das seitwärts Rollen und probieren das Fahren mit Rollbrettern und verschiedenen Trend-sportgeräten aus. Dabei ent-wickeln sie ein Raumgefühl 
und verbessern ihre 
Orientierungsfähigkeit. Bei schönem Wetter dürfen Wasser
-spiele im Freien nicht fehlen!

© 2020 by VfB Friedrichshafen e.V. KiSS

Kontakt  |  Kündigung  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Foto&Video  |