Die KinderSportSchule (KiSS) Friedrichshafen

 

Mutter-Kind-Turnen Friedrichshafen  |  Kindersport Friedrichshafen  |  Kinderturnen Friedrichshafen

Sport in Friedrichshafen

In der Kinder-Sport-Schule (KiSS) stehen Spiel, Sport und Bewegung im Zentrum einer vielfältigen und ganzheitlichen Bewegungserziehung. Angeboten wird ein sportarten- übergreifender Kindersport, der die Bewegungswelt von Kindern mit einbezieht. Mit Kinderturnen und seinen Botschaften ganz gezielt Kompetenzen wie Sozialkompetenz, Fachkompetenz, Methodenkompetenz und Personalkompetenz zu fördern, ist der Leitgedanke dieses Rahmenlehrprogramms.

Immer mehr Studien belegen, dass Sport sich positiv auf die Entwicklung auswirkt, die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit fördert und zudem die soziale Kompetenz fördert. Aufgrund der veränderten Lebenswelten und des zunehmenden Medienangebots kommt die Bewegung, gerade bei den Kindern, aber häufig zu kurz. Dem will die KiSS des VfB Friedrichshafen entgegenwirken.

Professionelles Sportangebot Friedrichshafen 

Die Kinder-Sport-Schule ist die »professionelle« Variante des Kinder­sports. Unter der Leitung von hauptamtlichen Sportfachkräften werden die Kinder nach einem gemeinsamen Lehrplan mit pädagogisch-ganzheitlichem Konzept unterrichtet. Die Kinder-Sport-Schule sichert ein hohes Ausbildungsniveau. Im Kinderturnen gestalten, leben und erleben Kinder gemeinsam - ein wichtiger Schritt zum Erlangen von Sozialkompetenzen. Außerdem wird über einen erlebnisorientierten Umgang mit der Bewegung Ängste überwunden und Mut ausgeprägt, so wird eine Entwicklung der Persönlichkeit auch weiter voran getrieben. Zudem gewinnen die Kinder so auch ein besseres Körperbewusstein, sowie auch das Sicherheitsgefühl und die Geborgenheit in einer Gruppe gefördert wird und dadurch einen Kernbestandteil darstellt. Auch das Lernen von Regeln im Miteinander und Gegeneinander stellt für  uns einen Grundsatz dar.

Vergleichbar mit dem klassischen Mutter-Kind-Turnen beginnen wir bei den Kleinsten im Alter von 10 Monaten bis 2 Jahren mit den Eltern gemeinsam. Ab dem Alter von 3 Jahren werden die Stunden ohne Eltern durchgeführt.

Sportartenübergreifend

Werden Kinder zu früh auf eine bestimmte Sportart festlegt, nimmt ihnen das viele Chancen. Deshalb legt die Kinder-Sport-Schule größten Wert auf eine vielseitige, umfassende und spielerische Bewegungsaus­bildung, die vor allem die motorischen Fähigkeiten fördert. Damit werden für die spätere Persönlichkeitsentwicklung entscheidende Grundlagen gelegt.

Hierbei stehen Spaß und die spielerische Komponenten im Vordergrund. Die didaktischen Handlungsprinzipien sind Offenheit, Aufforderungscharakter, Freiwilligkeit, Zwanglosigkeit, Wahl-, Entscheidungs- und Initiativmöglichkeit.

KiSS Trainer Team

Biondo Logiodice

Ciao ich bin Biondo, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Friedrichshafen. Ich habe bereits eineinhalb Jahre ein FSJ bei der KiSS absolviert und jetzt mache ich eine Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher.

Ich spiele gerne Fussball und probiere gerne neue Sportarten aus.

Ich freue mich sehr hier in der KiSS noch ein weiteres Jahr zu verbringen, da ich es liebe mit Kindern zu arbeiten.

Petra König

Ich heiße Petra König, bin verheiratet, habe drei Töchter und zwei Hunde. Das Thema Schwimmen begleite ich nicht nur in der KiSS FN, auch für den Schwimmverein Friedrichshafen bilde ich den Nachwuchs aus. Im Juli 2020 übernahm ich die Leitung der WasserKiSS.

Ich möchte Kindern früh die Faszination des Schwebens und Gleitens im Wasser nahebringen. Auch wenn man nicht den Weg Richtung Leistungsschwimmen einschlägt, ist ein gutes Wassergefühl und die Freude an der Bewegung im Wasser sehr wichtig. Es gibt unseren Kindern im Wasser ein sicheres Gefühl.

Meine eigenen Hobbys sind: Skitouren, Radfahren, Klettern, Paddeln und natürlich Schwimmen.

Sanela Josipovic

Hallo, ich bin Sanela.

Mit meinem Mann und meinen zwei Söhnen verbringe ich oft und gerne Zeit in der Natur oder auf dem Sportplatz. 

Ich kümmere mich hier um die Verwaltung und sorge dafür, dass hinter den Kulissen alles reibungslos abläuft. Die KiSS Friedrichshafen finde ich einfach toll, da Kinder, Sport, Spiel und Spaß vereint sind.

 
Zarah Fink

Hey, ich bin Zarah, 17 Jahre alt und besuche zurzeit die 11. Klasse des Karl-Maybach-Gymnasium. Ich war lange Zeit aktive Wettkampfschwimmerin, habe aber meine Freude am Trainerdasein entdeckt und bin jetzt sowohl im Schwimmverein als auch in der KiSS Trainerin für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen.
Meine Hobbys sind Schwimmen und Kampfsport.

Robin van Sprang

Hallo ich bin Robin van Sprang, bin 19 Jahre alt und komme aus Ravensburg und habe am Technischen Gymnasium in Ravensburg mein Abitur gemacht.
Ich mache jetzt ein Jahr ein FSJ bei der KiSS in Friedrichshafen, weil ich mich gerne mit Kindern beschäftige und mir Sport auch in der Schule schon immer am meisten Spaß gemacht hat.
Ich freue mich sehr auf das Jahr bei der KiSS und auf das arbeiten mit den Kindern.

Sandra Matussek

Ich bin Sandra und bin als Ergotherapeutin tätig. Sport mache ich Sommer wie Winter, Indoor und Outdoor, wann immer es mir möglich ist. Essen ist meine Leidenschaft bis auf Eis, das mag ich nicht. Natürlich arbeite und spiele ich gern mit Kindern, deswegen bin ich schon einige Jahre als Übungsleiterin im "Kinderturnen" zugange.

Lilli König

Ich bin Lilli,  18 Jahre alt und im Schwimmsport aktiv.
Es ist mir eine Freude meine Leidenschaft anderen näherzubringen und auch mal außerhalb des Schwimmbeckens zu sein.
Zudem mag ich es mit Kindern zu arbeiten und bringe dabei eine Menge Mitgefühl und Wissen als Wettkampfschwimmerin mit.

Judith Siever

Hallo, ich bin die Judith und ich lebe und liebe den Sport in allen Facetten. Ich bin staatlich anerkannte Sport- und Gymnasiklehrerin und studiere derzeit weiterhin Sportmanagement. Meine Mission ist es, bereits junge Generationen mit der Freude an der Bewegung und einem aktiven Alltag anzustecken und ein breites Fundament an Bewegungsfertigkeiten zu legen. Dabei steht die Freude und der Spaß an erster Stelle!

Ryan Ellem

Hey!

Ich heiße Ryan Ellem, bin 18 Jahre alt und mache dieses Schuljahr ein FSJ bei der KiSS. Letztes Jahr habe ich mein Abitur am Graf-Zeppelin-Gymnasium gemacht und in meiner Freizeit spiele ich Handball. Für das FSJ habe ich mich entschieden, da Sport ein wichtiger Teil meines Lebens ist und ich später einmal Grundschullehramt studieren möchte. Das FSJ ist eine tolle Chance für mich viele unterschiedliche Erfahrungen zu sammeln, die mir in meiner Zukunft helfen werden.

Deshalb freue ich mich schon auf ein aufregendes Jahr bei der KiSS!

Lars

Hallo!

Ich bin Lars Weber, 18 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Abitur am Graf-Zeppelin-Gymnasium gemacht. 

Mein Herz schlägt für das Runde, das ins Eckige muss. 

Seit dem 4. Lebensjahr spiele ich Fußball, unter anderem auch beim VfB Friedrichshafen.

Meine Begeisterung für den Fußball teilen zu können liegt mir sehr am Herzen, unter anderem auch als Trainer der Bambinis vom VfB. 

Damit ich Leidenschaft und Arbeit verknüpfen kann habe ich mich für ein FSJ bei der KiSS entschieden. 

Ich freue mich über tolle neue Erfahrungen und eure Bekanntschaft.

Also schaut mal vorbei ; ) 

Janika Pruys
Hey,
Ich bin Janika, 18 Jahre alt und schwimme und tanze gerne. 
Ich komme aus Rheinland und mache dieses Schuljahr ein FSJ an der KiSS. 
Ich freue mich schon darauf, die Mentalität am Bodensee kennenzulernen und mit Euch das Jahr aktiv zu meistern.
Laura Rixner

Hallo,

Ich bin Laura Rixner, 23 Jahre alt und mache gerade meinen Betriebswirt. Vor ein paar Jahren habe ich im Kinderturnen den Übungsleiter gemacht und leitete eine eigene Kinderturngruppe.

Sehr lange bin ich aktiv in einem Schwimmverein geschwommen. Es macht mir sehr viel Spaß mit den Kindern zu arbeiten.

Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit euch. :)

Ich Interessiere mich für:
kinderturnstiftung bw
Schwäbischer Turnerbund
DKSA-Deutsche-Kinder-Sport-Akademie-Logo

© 2020 by VfB Friedrichshafen e.V. KiSS

Kontakt  |  Kündigung  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Foto&Video